Yin Yang Yoga (Neueinsteiger und Fortgeschrittene) — Am Mittwoch von 18:15 bis 19:45 Uhr

Die Teilnahme an den Online Live Streams über Zoom ist weiterhin möglich. Die verbindliche Anmeldung erfolgt via E-mail unter estelle@yoga-estelle.de.
Ich schicke euch dann den Zoom Zugang zur Kursteilnahme zu. Details zu den Tarifen der Online Kurse siehe unten.

Die regulären Kurse finden unter Einhaltung der gängigen Distanz- und Hygieneauflagen statt (Details siehe unten).

Dieser Kurs ist für Yogaeinsteiger und für Fortgeschrittene geeignet. Der Unterricht findet immer in einer kleinen Gruppe (höchstens 6 TN) statt, um ein gezieltes Trainingsergebnis und eine individuelle Anpassung an die Wünsche der TeilnehmerInnen zu gewährleisten.

Yin Yoga ist eine sanfte, regenerative Yogapraxis. Der ruhige Yin Yogastil kann sehr gut ergänzend zu dynamischen Stilen und anderen kraftvollen Sportarten praktiziert werden. Die überwiegend passiven Körperübungen (Asana) werden über eine längere Zeit, ohne Muskelkraft gehalten, unterstützend kommen verschiedene Hilfsmittel zum Einsatz. Durch tiefe Dehnungen werden die Bindegewebsschichten (Faszien) weicher und muskuläre Verspannungen beginnen sich zu lösen.

Yin Yoga Übungen können u.a. zur Steigerung der Konzentrationsfähigkeit und zur Regulierung von Stresssymptomen, Schlafstörungen und muskulären Beschwerden beitragen. Wir fühlen uns entspannter und vitaler. Wir gelangen zu einem größerem Bewegungsspielraum in der Yogapraxis, sowie in unserem Alltag.

Um den Körper zu stärken praktizieren wir außerdem fliessende Übungssequenzen, die aus dem Hatha Yoga kommen. Hierdurch wird der gesamte Muskelapparat gestärkt, Haltungsschäden und Verspannungen wird vorgebeugt. Die Ausdauer und die Beweglichkeit werden erhöht. Gleichzeitig wird der Stoffwechsel und das Herz-Kreislaufsystem angeregt.

Neben der körperlichen Praxis werden außerdem Entspannungs- und Konzentrationsübungen und Atemtechniken (Pranayama) angeleitet. Dies fördert unsere Leistungsfähigkeit, eine bessere Körperwahrnehmung und trägt zu mehr innerer Ruhe bei. Wir beenden unsere Praxis immer mit einer ausgedehnten Schlussentspannung (Savasana), und einer entspannenden Nackenmassage.

Dieser Kurs schafft die solide Basis für die regelmäßige Yogapraxis im Studio und zu Hause.

Kursort:

Padmavati Wellness, Reichsstraße 57 (Eingang Reichsgasse), 40217 Düsseldorf
http://www.padmavatiwellness.de/Padmavati/


Tarife:


/ Probestunde Gruppenunterricht: €10
/ Probemonat Gruppenunterricht: €59
/ Drop In Gruppenunterricht: €20
/ 3er Karte Gruppenunterricht: €54
/ 10er Karte: €170 (Gültigkeit: 1/2 Jahr – verlängerbar für 3 Monate gegen €20 Aufpreis, übertragbar gegen €10 Aufpreis)
/ 1/2 Jahres Mitgliedschaft (immer zum Monatsbeginn): €335 | Teilnahme 1 x pro Woche
/ 1 Jahres Mitgliedschaft (immer zum Monatsbeginn): €570 | Teilnahme 1 x pro Woche
/ Personal Training ab €65
/Yoga-Thai-Massage: ab €65

Online Yoga Kurse (Beitrag via Paypal Überweisung: estellegraeff@gmx.de)

/ 5er Karte: €65
/ Drop In 90 Minuten: €15 Euro
/ Drop In 120 Minuten: €20 Euro


Hinweise:

/ An- und Abmeldungen:
An- und Abmeldungen bitte über die Kursliste oder via E-mail Website.

/ Absageregelung Unterricht:
Absagen, die nicht 24 Stunden vor Unterrichtsbeginn eingegangen sind, werden zu 100% berechnet. Dies gilt auch für Probestunden.

/ Ermäßigungen:
20% Ermäßigung für Schüler, Studenten, Arbeitslose, alleinerziehende Mütter und Väter.

/ Bezahlung:
Es wird nur Barzahlung akzeptiert, welche zum Starttermin zu entrichten ist.

/ Mitgliedschaften/Kurse:
Die Kurse finden ab 4 Personen statt. Bei einer TeilnehmerInnenzahl von 3 Personen, kann der Kurs nach Absprache auf 60 Minuten gekürzt werden.
Die Kurse der Mitgliedschaft werden fortlaufend gezählt, unabhängig von einer Teilnahme. Ausgenommen sind gesetzliche Feiertage. Es werden auch Termine gezählt, zu denen eine Vertretung unterrichtet.

Bei Ausfällen können die Kurse (innerhalb der Mitgliedschaftszeit), als Ersatztermine zum Nachholen genutzt werden. Bei längeren Krankheiten (mit Attest) oder Urlaub (ab 4 Wochen) kann die Mitgliedschaft kostenfrei um diesen Zeitraum verlängert werden. Dies ist spätestens zu Beginn des Ausfalls anzumelden. Verlängerungen nach Ablauf des oben genannten Zeitraums sind nicht möglich.

Distanz- und Hygieneauflagen Yogaunterricht in Kleingruppen (bis 6 TN) ab 11. Mai 2020:

Wenn Du zu uns in den Yogaraum kommen möchtest, beachte bitte die derzeit geltenden Distanz- und Hygieneauflagen, die wir zu erfüllen haben:

  • wenn Du Erkältungssymptome hast und / oder Dich krank fühlst, bleib zu Hause
  • beachte die Husten- / Nies-Etikette (Ellenbeuge, Taschentuch)
  • halte auch vor dem Raum einen Abstand von mindestens 1,5 Metern
  • vor Betreten des Raums müssen die Hände gewaschen oder desinfiziert werden; Mittel zur Händedesinfektion stehen auf der Toilette bereit
  • kein Körperkontakt wie z. B. Umarmung zur Begrüßung und Verabschiedung
  • komm bereits umgezogen zum Yoga, da unsere Umkleide ausschließlich zur Verwahrung von Schuhen, Jacken und Taschen genutzt werden kann
  • bring Deine eigene Matte mit – Du kannst Dir auch eine Matte über mich bei Yogiladen.de bestellen —> Empfehlung für eine gute & preiswerte Matte, die auch super auf Reisen ist (sehr leicht): https://www.yogiladen.de/epages/80466606.sf/de_DE/?ObjectPath=/Shops/80466606/Products/412 —> bei Interesse sende mir bitte eine E-mail mit dem Link für das Produkt, das Du bestellen möchtest
  • falls Du damit üben möchtest, bring Deine eigenen Hilfsmittel (Blöcke, Gurt, Decke/Handtuch) mit —> über die großen Kissen kannst Du Dein/e eigene/s Decke/Handtuch legen und es so nutzen
  • bring´ Dein eigenes Getränk mit, wir werden keine Getränke anbieten
  • wir sorgen für eine gute Belüftung des Raumes sowie für die regelmäßige Reinigung und Desinfektion aller Kontaktflächen
  • wir verzichten auf Hands on / Adjustments
  • pro Kurs ist die Teilnehmerzahl auf 6 TN begrenzt, damit gewährleistet ist, dass mindestens 1,5 Meter Abstand zwischen den Teilnehmern / Matten ist (bitte markierte Anordnung der Matten beachten!) —> Es herrscht somit keine Maskenpflicht im Unterrichtsraum